>>>‹bersicht<<<

 ..::: Besichtigungen an der Okertalsperre
Am 27. Juni 2003 besichtigten wir den Damm und das Kraftwerk der Okertalsperre.
Die Staumauer der Okertalsperre wurde 1956 fertiggestellt. Sie ist 75 m hoch und 260 m lang. Es können bis zu 47 Mio m³ Wasser gestaut werden. Die Okertalsperre dient hauptsächlich als Hochwasserschutz und zur Energieversorgung. Wie es im Inneren des Dammes und Im Kraftwerk bei Romkerhall aussieht, zeigten uns die Harzwasserwerke bei einer Besichtigung.
Im Anschlus an die Führung unternahmen wir mit der Reederei Römermann eine Bootsfahrt auf der Okertalsperre.
Mit einer zünftigen Grillparty haben wir diesen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen.
© Freiwillige Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld - www.feuerwehr-clz.de - Hans-Jürgen Koch, 28.06.2003