Startseite

‹bersicht

..::: 11.11.2010 Historische Stunde - Gründung der Kinderfeuerwehr
In Anwesenheit von Samtgemeindebürgermeister Walter Lampe, Fachdiensleiterin 3.1 Frau Dagmar Lieberwirth, Kreisbrandmeister Uwe Borsutzky und Gemeindebrandmeister Andreas Hoppstock begrüßte Ortsbrandmeister Thomas Bremer die zahlreich erschienenen Eltern mit ihren Kindern zur Gründungsveranstaltung einer Kinderfeuerwehr innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld.
Andreas Hoppstock führte aus, daß es sich um einen historischen Moment bei solch einer Gründung handelt. Er gab dann noch einiges Wissenswertes für die Eltern bekannt. Dazu zählten u.a. 
Sinn und Zweck die zur Gründung einer Kinderfeuerwehr geführt haben, das Zusammengehörigkeitsgefühl, welches später für den Einsatzdienst unabläßlich ist. Er stellte dann die einheitliche Bekleidung der Kinder in Form eines T-Shirts mit dem von Thomas Bremer gestalteten Logo "Löschmäuse" vor. Die Beschaffung der T-Shirts waren durch Sponsorengelder u.a. von Thomas Koch möglich.
Walter Lampe zeigte sich erfreut über die Gründung einer Kinderfeuerwehr und zeigte die Notwendigkeit auf. An den Namen Kinderfeuerwehr müsse er sich allerdings erst noch gewöhnen. Aber das sollte eigentlich kein großes Problem darstellen zumal als nächste Instanz die Jugendfeuerwehr ansteht.
Kreisbrandmeister Uwe Borsutzky führte aus, das es sich bei der heutigen Gründung um die erste Kinderfeuerwehr im Landkreis Goslar handelt. Er hatte dies auch von der FF Clausthal-Zellerfeld "eigentlich erwartet", da die erste Jugendfeuerwehr im Land Niedersachsen ebenfalls in der FF Clausthal-Zellerfeld gegründet wurde.
Samtgemeindebürgermeister Walter Lampe vollzog dann den offiziellen Akt mit der Ernennung von Anja Jaeger zur Leiterin der Kinderfeuerwehr. Ihr zur Seite wird ihr Ehemann Oliver Jaeger als helfende Hand stehen.
Anja Jaeger, die Leiterin der Kindergruppe, stellte den anwesenden Eltern ihre Ziele und Aufgaben mit den Kindern vor. Im Vordergrund sollen dabei Spiel und Spaß stehen.

Während der Informationszeit konnten die Kinder in der Fahrzeughalle erste Eindrücke zum Thema Feuerwehr sammeln. Sie wurden dabei von aktiven Kameraden beaufsichtigt.
Zum Abschluß der Gründungsveranstaltung wurden die Anwesenden zu einem kleinen Imbiß gebeten.
>>>Bericht von der Kommandositzung zur Gründung einer Kinderfeuerwehr<<<

>>>GZ-Bericht vom 16.11.2010<<<













 
Fotos: L.Trenkner